SITEMAP    ¦    KONTAKT    ¦    ANREISE    ¦    INTERN    ¦    LINKS    ¦    IMPRESSUM
Auer Installations GmbH Fulpmes, Installateur Stubaital Fulpmes

Anlieferung

Pellets werden mittels Silopumpwagen geliefert. Durch die Größe der Lieferfahrzeuge ist die Zufahrtsmöglichkeit in der Planung auf alle Fälle zu berücksichtigen. Die Fahrzeuge wiegen meist über 15 Tonnen und haben eine Höhe von 3,7 bis 3,9 m.

Daher unbedingt berücksichtigen: Gibt es Gewichtsbeschränkungen, Unterführungen, schmale bzw. zu steile Wege, enge Kurven und Umkehrmöglichkeiten?

Pellets-Lagerräume sollten nach Möglichkeit an einer Außenwand liegen um die Füllschlauchlänge so kurz wie möglich zu halten (max. 30 m).
Die Lieferfahrzeuge sind mit einem Pumpgebläse ausgestattet, d.h. die Pellets werden mit einem Überdruck von 0,5 bis 0,9 bar in die Lagerräume geblasen. Der entstehende Überdruck wird mit dem Absauggebläse über eine Filtereinricthung wieder aus dem Lagerraum abgesaugt. Es ist sicherzustellen, dass im Lagerraum nie ein Überdruck auftritt. Zum Anschluß des Absauggebläses wird ein Stromanschluss mit 230 Volt und mindestens 10 Ampere benötigt.

Dimensionierung

Der Lagerraum sollte so groß gewählt werden, dass eine Jahresbrennstoffmenge eingelagert werden kann. Die Größe des Lagerraumes hängt von der Gebäudeheizlast ab.

Grundsätzlich gilt folgende Faustformel:
Gebäudeheizlast in kW x Faktor 0,9 m3/kW = Lagerraumvolumen in m3 (inkl. Leerraum)

Beispiel 1:
Einfamilienhaus mit Gebäudeheizlast von 15 kW
Es wird ein Lagerraumvolumen von ca. 13,5 m3 inkl. Leerraum benötigt, was einem Raum mit 2 x 3 m Grundfläche und 2,25 m Höhe entspricht.

Beispiel 2:
Zweifamilienhaus mit Gebäudeheizlast von 26 kW
Es wird ein Lagerraumvolumen von ca. 23,4 m3 inkl. Leerraum benötigt, was einem Raum mit 2,6 x 4 m Grundfläche und 2,25 m Höhe entspricht.

InstallateurStubaital Fulpmes - Auer Installations GmbH
Auer Haustechnik & Wellness GmbH - Industriezone A16 - A-6166 Fulpmes - Tel. +43 (0)5225/62310 oder 62730 E-mail: info@auer-fulpmes.at